#FinaleKomposition - inkl. Kamerafarbprofilierung

Die #FinaleKomposition - der Qualitätsweg inkl. Kameraprofilierung mit basICColor Input6

Kurz gefasst, verstehen wir darunter die individuelle Ausarbeitung eines Bildmotives von der Aufnahme, also der Komposition, bis zur Präsentation, in welcher Form auch immer. Dabei spielt die Kameraprofilierung, eigentlich die Kamerafarbprofilierung mit input6 eine wesentliche Rolle.

Das nachfolgende Bild veranschaulicht das gesamte Vorhaben. Es behandelt die klassische Einteilung: Aufnahme, Bildverarbeitung, Präsentation. Wir gehen detailliert darauf ein und zeigen die neuesten Erkenntnisse und Methoden. Dies erfolgt auf mehreren Informationskanälen. Wenn Sie nichts verpassen möchten, bitten wir Sie, uns zu folgen.




Wir starten dabei mit der Kameraprofilierung, also der Sicherstellung der tatsächlichen Farben und korrigieren den Einfluss der Kamerahersteller und Objektivhersteller. Diese Vorgehensweise hat erheblichen Einfluss auf die Farbseparierung und damit sowohl auf Farbbilder als auch auf Schwarz/Weiss Bilder. Erste Erfahrungen zeigen, dass es sich lohnt ab 24 Megapixel diese Vorgehensweise zu wählen. Im Grunde erzeugt man aus dem RAW-File eine Art Nullstellung. Dann entscheidet sich, ob man den fotorealisitischen oder den künstlerischen Weg einschlägt.  

Diese rein technische Sicht ist aber nicht hinreichend. Eigentlich beginnt die #FinaleKomposition mit einen Wunsch oder einem Ziel mit dem Hintergrund Fotografie. Manchmal aber auch mit einer Problemstellung oder einer technischen Herausforderung.   
 
In jedem Fall bestimmt das Motiv die einzelnen Schritte. Angefangen mit der Bildbearbeitung über die Auswahl der Druckmedien. Die Präsentation kann vielfältig sein. Diese reicht von der Hängung über das Album / Portfolio bis zur ansprechenden Archivbox. Jedes Detail kann und wird entscheiden.

Der Begründer der Prager Fotoschule hat es auf den Punkt gebracht.
Sinngemäß wiedergegeben war seine Aussage so:

Von der Komposition, also der Aufnahme eines Bildes sind alle Teilschritte des Prozesses in Richtung Wand, also der Präsentation, nicht additiv zu sehen, sondern multiplikativ. 

Jeder Schritt beeinflusst das Gesamtergebnis. Leider kann mit jedem Schritt das gewonnene Terrain auch wieder verloren gehen. Von der Komponente Licht im Sinne der Beleuchtung wusste man damals noch nicht soviel. Heute wird die Ausleuchtung von Bildern integraler Bestandteil des Workflows. Deshalb haben wir diesen Leitsatz ergänzt:

Wer um die Bedeutung einer Null in einer Multiplikation weiß, erkennt die Bedeutung von Licht im Sinne der Beleuchtung eines Kunstwerkes, eines Bildes am Ende aller Arbeitsschritte.

Jetzt wird deutlich, warum wir uns so für das Licht engagieren. Das Licht begleitet uns von der Aufnahme über die Ausarbeitung am Computer bis zum Druckprozess. Entscheidend ist es aber bei der Präsentation. Natürlich ist es nicht egal, welches Licht man verwendet. Man kann Licht auch nicht erklären oder fotografieren oder filmen. Man muss es sehen. So bleibt nur der Besuch in unsere Demo-Galerie, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Wir möchten Sie begleiten auf dem Weg zur optimalen Präsentation Ihrer Bilder. Ob Sie selbst die Fertigung erlernen oder das Bild anfertigen lassen möchten, spielt keine Rolle. Auf das Ergebnis kommt es an.


#FinaleKomposition Kameraprofilierung mit input 6


Die Qualität beginnt mit der bestmöglichen Ausrüstung. Danach kommt die richtige technische Einstellung und die Anwendung der Kameraausrüstung. Und hierbei startet Photolux eine Offensive für Farbbegeisterte. Mit der Kameraprofilierung, also der farbrichtigen Darstellung Ihrer Bilder werden Sie in eine neue Dimension der Fotografie eintreten. Eigentlich ist ja die Kamerasensorprofilierung. Die Kameraprofilierung darf nicht mit der Kamerkalibrierung verwechselt werden. Diese gibt es zudem. Für die Kamerafarbprofilierung bieten wir die Software basICColor input6 bzw. Input6 PRO an. Ab jetzt können Sie die farbgerechte Ausgabe Ihrer Kamera + Objektiv weitgehend sicherstellen. Lassen Sie sich ein auf ein neues Farberlebnis ein (Hinweis: nur mit RAW Daten möglich) .



TIPP:
Die Kameraprofile lassen sich teils auch rückwirkend auf vorhandene RAW Bilder anwenden. Bergen Sie Ihre Schätze. Sehen Sie sich an, wie es wirklich war. Nutzen Sie Ihre Investition in Ihre hochwertige Kameraausrüstung richtig.

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in unserer Demo-Galerie in Schwabach oder nehmen Sie einfach Verbindung mit uns auf. Es ist ganz einfach: info@photolux.de oder direkt mit:

 Mail-Link

Wir bieten auch Fotokurse für den gesamten Workflow in der Gruppe aber auch im Einzel-Coaching und gehen auf Ihre Ausrüstung ein. Sie werden überrascht sein, was Ihre Ausrüstung kann. Gerne leisten wir auch eine Beratung für die Kaufunterstützung von Kameras und Objektiven basierend auf Ihren individuellen Zielen. Hierzu gibt es bereits Seminare, die ständig erweitert werden. Dies führt auch zu Spezialseminaren für Zeiss-Objektive und für Hasselblad Kameras. 

Übrigens, es ist egal ob Sie selbst drucken oder drucken lassen. Gerne entwickeln wir mit Ihnen einen prägenden Stil für Ihre Motive. Natürlich übernehmen wir auch alle handwerklichen Tätigkeiten, wenn Sie es wünschen.

 

#FinaleKomposition die Lösung für Ausarbeitungen mit Anspruch und farbrichtiger Bildbearbeitung durch die Kameraprofilierung  

Hier können Sie sich zum Spezialnewsletter #FinaleKomposition anmelden. Bitte beachten Sie, dass dieser Newsletter zusätzlich zum Photolux Newsletter verschickt wird. Gleichzeitig erhöhen wir die Frequenz für diesen Newsletter. Was sind die Gründe dafür?

Newsletter #FinaleKomposition von der Komposition bis zur Präsentation

1. Das Thema #FinaleKomposition ist weitgehend unbekannt und behandelt Themen, die bei vielen Fotografen noch nicht präsent sind.
2. Damit ist auch die grundlegende Information zu leisten. Das ist mit einem Messengerkanal nicht zu gewährleisten (viel Text)
3. Wir möchten den Photolux Newsletter nicht mit diesem Spezialthema belasten, das viele Bezieher komplett andere Interessen haben.
4. Mit diesem Newsletter wird sich eine komplett neue Gruppe von Fotografen zusammenfinden. Die Beweggründe bzw. die Gemeinsamkeiten dieser Gruppe #FK werden wir hier Zug um Zug bekanntgeben. 

Ansprache
Vorname:
Nachname:
eMail-Adresse: