LED Leuchtbilder

Will man LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen, werden Fragen aufgeworfen, die nicht einfach zu beantworten sind. Mit einem flachen LED-Leuchtpanel werden hinterleuchtete Bilder hergestellt. Welche Möglichkeiten, Einschränkungen aber vor allem Anpassungen an das Bildmotiv es gibt, soll in diesem Artikel behandelt werden. Wenn man schon Geld ausgibt, dann soll es auch zum Erlebnis werden. Ein LED Leuchtbild ist nicht die versteinerte Form eines LED Farbfernsehers/Displays.

Sollten Sie zu der Überzeugung kommen, dass eine individuelle Beratung vonnöten ist, helfen wir gerne. Ansonsten können Sie Ihre Anforderungen gerne auch per eMail an uns richten. Am besten mit einem Bild der Räumlichkeit wo das Leuchtbild hängen soll, dem Motiv und Ihren dedizierten Vorstellungen, soweit Sie das konkretisieren können.

LED Leuchtbilder



LED Leuchtbilder 

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

LED Leuchtbilder gibt es in vielen Ausführungen. Diese Bilder unterscheiden sich vor allem im Preis und damit auch in der Qualität, dem Design, der Funktionalität u.s.w.. Aber auf was kommt es an? Ist es die Lichtleistung? Die Dimmbarkeit oder gar die Lichtfarbe? In erster Linie wird es so sein, dass eine Entscheidung für eine Leuchtbild davon abhängt, ob einem diese Art von Bild überhaupt zusagt. Nicht jedes Bildmotiv eignet sich zur Herstellung eines Leuchtbildes. Manchmal reicht es schon, wenn man ein Acrylbild bzw. die Photolux Spiegelhochglanzfolie nimmt. Mit Letzterer erzeugt man fast schon ein Eigenleuchten des Bildes. Dieses Bild mit der hochglänzenden Folie könnte man sogar stilvoll in einem Schattenfugenrahmen präsentieren.

Damit wird klar, dass es in der höherwertigen Fotografie in erster Linie auf das Motiv ankommt. Ansonsten hat man den Zustand wie zu Beginn der digitalen Druckzeit. Auch hier hat man zwischen einem Poster und einem Bild unterschieden. Natürlich leuchtet jedes LED
Panel. Und wie immer im Leben, wenn man keinen Vergleich hat, ist es auch schön. Weil man eben nichts anderes kennt.

So kommt die "Finale Komposition" die motivgerechte Ausarbeitung auch bei den LED Leuchtbildern zum Zuge. Nur mit dem Unterschied, dass es kein Auflicht gibt sondern ein sogenanntes "Backlihgt" also die Form, die schon von den Reklamekästen her bekannt ist. Nur halt mit Neonröhren. Auch in diesem Bereich war es aber schon eine Herausforderung ein sattes Schwarz zu produzieren und möglichst noch Zeichnung zu haben. Die Fragestellungen haben also an Attraktivität nicht verloren. Es werden auch die bewährten Materialien wieder eingesetzt. Nur eben unter anderen Bedingungen.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

Wie geht man vor, wenn die Kaufentscheidung pro LED Leuchtbild gefallen ist?

  • Festlegung der Größe des Leuchtbildes
    Hat man eine große freie Wandfläche ist es einfach und man muss nur die Proportionen festlegen, denkt man. Schnell merkt man, dass dies nicht reicht. Welchen Einfluß hat das Motiv? Bekomme ich die Wunschgröße überhaupt hergestellt?Reicht meine Bildqualität aus, um die Wunschgröße zu realisieren?

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

  • Festlegung einer harmonische, stilvollen Wiedergabe des Motivs
    Wenn das Motiv grundsätzlich für ein LED Leuchtbild geeignet ist, geht es an den Feinschliff. Welche Farben kommen im Motiv masgeblich vor? Was bedeutet das hinsichtlich der Auswahl der Lichtfarbe, des Rahmens, der Druckfolien? Welche Lichtintensität ist nötig?

Bei der Lichtfarbe bzw. den Lichtfarben ist identisch zu verfahren wie bei der Auswahl des Präsentationslichtes, nur mit mit weniger Optionen. Kommt das Motivweiß auch als Weiß im Leuchtbild? Desgleichen kommt das Schwarz auch als Schwarz? Wird das Weiß gedruckt oder durch die Eigenfarbe des Druckmediums erzeugt. Oder gar durch die Lichtfarbe? Wie sieht das Bild, sehen die Farben aus, wenn es nicht beleuchtet ist? Hängt es in einer Umgebung, die anderes Streulicht hat oder die direkte Sonneneinstrahlung zu gewissen Tageszeiten aufweist?

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

Wie stark sollte der Rahmen sein? Dies von der Aufsicht wie auch von der Rahmenhöhe. Letzendlich spielen natürlich auch noch persönlichen Empfindungen eine Rolle.

Wer Glas liebt wird sich nicht mit Acrylglas befassen. Wer matte Oberflächen liebt, oder das Motiv dafür prädestiniert ist, wird eine Lösung wählen mit matten und wenig reflektierenden Oberflächen.

Fordert das Motiv eine Passpartoutansatz oder ist dieser grundsätzlich gewünscht?

Wird das Leuchtbild gleichzeitig dazu verwendet ein gutes Raumklima zu schaffen?

Für alle Fragen gibt es technische Möglichkeiten bzw. Lösungen. Das Motiv stellt die Meßlatte dar.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

  • Technische Fragestellungen

Das hinterleuchtete Bild leuchtet nur, wenn Strom vorhanden ist. Eine Binsenweißheit? Mitnichten. Ein Kabel zu verlegen ist sicher machbar. Will man das aber? Kann man es? Wie sieht das denn aus?, kommt dann die spontane Frage, wenn ein Kabel vom Bild weg geht. Egal wie gerade es angebracht ist oder unter einer verdeckten Schiene verläuft. Im Augenblick gibt es auf diese Fragestellung keine hinreichenden Antworten, jedoch viele kleine Lösungsansätze. Will man also LED Leuchtbilder kaufen, kommt man um die Beantwortung dieser Fragen nicht herum.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

Ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen wird einfacher wenn man sich vorgefertigter Bauteile bedient. So kann das Kabel über den Hängeseilzug geführt werden. Diese Lösung ist vor allem geeignet im Zusammenhang mit einer Galerieschiene, in der man die dünnen 12/24 Volt Kabel gut führen kann. Mit der Photolux Galerieschiene, die gleichzeitig stromführend ist, kann man sogar den gleichen Trafo (12 V) nutzen. So hat man z.B. die Beleuchtung der herkömmlichen Bilder und in der Dämmerung oder am Abend das hinterleuchtete Bild. Gezielt gedimmt und sogar auf das Umgebungslicht abgestimmt mit einer Fernbedienung.

Natürlich kann man auch über Akku-Lösungen nachdenken. Diese Lösungen werden gerade erarbeitet bringen aber mit sich, dass man die Wiederaufladearbeit hat. Die stilvollste und edelste Variante ist sicher die Installation einer zweiten Wand, für die Präsentation. Da kann man alle anschlußtechnischen Anforderungen planen. Meist ist dies aber verbunden mit einer generellen Neugestaltung der Räume. Auch dafür halten wir Lösungen bereit.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

Damit sind leider die Fragen rund um die Technik der Leuchtpanels nicht erschöpft. Jetzt müssen je nach Bedarf noch folgende Punkte behandelt werden:

Sollen die Leuchtbilder dimmbar sein? Mit einem Handsender oder über eine APP?

Soll die Leuchtkraft des Bildes gleichzeitig mit zur Ausleuchtung des Raumes dienen?
Welches Gewicht dürfen die Leuchtbilder haben in Relation zur Größe?

Sollen die Bilder ausgetauscht werden?Muss das Bild gegen Entwendung gesichert bzw. soll Diebstahl nach Möglichkeit verhindert werden

Mit den flexiblen Montagemöglichkeiten können mit unseren Lösungen für LED Leuchtpanels Leuchtbilder auch außergewöhnliche technische Ideen verwirklicht werden.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen

  • Wirtschaftliche Fragestellungen

Bei der Entscheidung, LED Leuchtbilder kaufen bzw. ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen, spielen wirtchaftliche Erwägungen eine große Rolle. Die Fragestellung stellt sich anders, bei einem Unternehmen, dass mit dem LED Leuchtbild präsentieren will oder einen Effekt erreichen will, gegebüber dem Fotgrafen, der seine Motiv-Komposition hochwertig darstellen möchte.

In der Regel wird die Größe des hinterleuchteten Bildes sehr unterschiedlich sein. Gleich ist jedoch die Frage nach der Haltbarkeit des Leuchtrahmens. Dies sowohl seitens der Rahmenkonstruktion wie auch der Beleuchtung. Es wird aus heutiger Sicht niemand eine längerfristige Verantwortung übernehmen können, da die Erfahrungen schlichtweg nicht vorliegen. Einflußrößen gibt es dennoch.

Wie immer kommt es auf die Qualität der Bauteile an, die verbaut sind. Aber auch auf die Konstruktion. Hierzu einige Erläuterungen.

LED Leuchtmittel sind hitzeempfindlich. Dies wird i.d.Regel unterschätzt. LED Leuchtmittel haben meist keine wärmeableitenden Gehäuse. Bei den LED Leuchtbändern, die bei Leuchtbildern genommen werden, muss auch auf die Wärmeableitung geachtet werden. Dies wurde bei der Rahmenkonstruktion, also bei den Profilen beachtet.

In Summe gilt die Regel: Billig kaufen bedeutet mehrfach kaufen.

LED Leuchtbilder kaufen ein hinterleuchtetes Bild selbst bauen