basICColor catch certify 5

Art.Nr.:
BCshb253
Preis auf Anfrage

basICColor catch certify 5

Profi QC-Software zur Druckmaschinen-Standardisierung
Der Verband Druck und Medien (VDM) hat vor einigen Jahren die Zertifizierung nach Prozess-Standard Offset eingeführt. basICColor catch certify ist die Software, mit der die Zertifizierung erstellt wird. Jetzt kann sich jede Druckerei mit derselben Software auf die Standardisierung
vorbereiten, den Standard ständig überprüfen und halten. Auch ohne offizielles Zertifikat haben Sie die Gewissheit, sich im Rahmer der Normen zu bewegen.
Lieferumfang: Profi QC-Software für die Druckmaschinen-Standardisierung
Anwendergruppe: Digtaldruck, Offsetdruck, Zeitungsdruck, etc.
benötigte Hardware: Spektralfotometer zur Messdatenerfassung
nützliche Ergänzungen: basICColor catch pro (automatisierte Messsoftware)
basICColor control (QC-Software für Proof und Print)
basICCall Workflowservice.

Informativ

Zu allen relevanten und abgefragten Parametern erhalten Sie eine grafische Auswertung, die größtenteils auch mit umschaltbaren Ansichten vorliegt.
Zudem lassen sich alle Ergebnisse in einem umfangreichen PDF-Report ausgeben oder auf ein Online-Qualitätsmanagementportal oder einen FTP-Server hochladen.

 

Dichtevorhersage

Mit basICColor certify können Sie sich anzeigen lassen, was passiert, wenn Sie mit unterschiedlichen Enddichten drucken. Sie können erkennen, ob Sie bei Veränderung der Druck-Enddichten immer noch standardkonform arbeiten oder sogar näher an die Zielwerte herankommen.

Zertifizierungs-Tool

In Kombination mit basICColor control erhalten Sie ein Werkzeug, mit dem Sie nicht nur Drucksysteme nach PSO bewerten können, sondern auch eine Messung und Auswertung nach Zertifizierungsstandard der Fogra für Ihr Proofsystem oder nach PSD für Ihr Digitaldrucksystem durchführen könnnen.
 

Funktionsumfang

  • PSO-Zertifizierungs-Modul zu basICColor catch
  • Unterstützt die offizielle Testform des vdm und der FOGRA
  • Unterstützt die gängigsten Messgeräte
  • Beinhaltet FOGRA Referenzdaten(ISO-Charakterisierungsdaten)
  • ICC-Profile und beliebige Messwerte können als Referenz benutzt werden
  • Auswertung: Farbmetrische Parameter, Tonwertzunahmen, Spreizung
  • Schnellbewertung über ein einfaches Ampelsystem
  • Grafische Darstellung aller Parameter und Toleranzen
  • Detaillierte Auswertungsprotokolle
  • Einfachste Bedienung durch vordefinierte Jobs (XML-Steuerung)
  • Upload zu Online QM-Systemen

Lieferumfang

  • basICColor certify Modul zu basICColor catch für Mac und PC
  • basICColor DVD in attraktiver, silberner basICColor Metallhülle
  • oder Download von der basICColor Website
  • TAN zur Online Freischaltung der Software (24/7)
  • Optional: Programmodule "pro", "control", "statistics"
  • Optional: Druckerprofilierung basICColor CMYKick
  • Optional: USB-Dongle
  • Optional: Spektralfotometer
  • Optional: Wartungsvertrag für Support und kostenlose Upgrades
 

Mindestsystemvoraussetzungen


Windows:

  • Windows 7 (32- und 64-Bit)
  • 4GB RAM, 2GB freier Festplatten-Speicherplatz
  • Grafikkarte mit 1280x1024 Pixel und 24-Bit Farbtiefe
  • serieller oder USB Anschluss (vom Farbmessgerät abhängig)
  • Spektralfotometer und/oder Kolorimeter

Macintosh:

  • Mac OS X 10.7*
  • 4GB RAM, 2GB freier Festplatten-Speicherplatz
  • Grafikkarte mit 1280x1024 Pixel und 24-Bit Farbtiefe
  • serieller oder USB Anschluss (vom Farbmessgerät abhängig)
  • Spektralfotometer und/oder Kolorimeter

*Hinweis: das Konica Minolta FD-9 Messgerät benötigt OS X 10.9 oder höher

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Kundenrezensionen


13 von 15 Artikel in dieser Kategorie